ÜBER DEN BERICHT

Der vorliegende Bericht ist ein eigenständiger Nichtfinanzieller Bericht der ASFINAG Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierung-Aktiengesellschaft über das Jahr 2017 gemäß dem Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NaDiVeG) und wurde in Übereinstimmung mit den GRI-Standards: Option Umfassend erstellt.

Angaben zu Berichtsgrenzen und Änderungen

Die ASFINAG steht im Eigentum der Republik Österreich und hat ihren Hauptsitz in Wien. Als lokaler Markt im Sinn der von der Global Reporting Initiative geforderten Spezifikation gilt Österreich bzw. die Europäische Union.

Die erste Bilanz ihrer gesellschaftlichen Verantwortung veröffentlichte die ASFINAG im Jahr 2005. Seit 2010 erfolgt eine jährliche Berichterstattung, zuletzt über das Jahr 2016.

Im Vorjahr gab es gegenüber 2016 keine relevanten Änderungen, weder im Unternehmen, noch in der Liefer- bzw. Wertschöpfungskette. Allerdings wurde die Berichterstattung verbessert und erweitert. Angepasste Berechnungen sind bei den entsprechenden Daten vermerkt. Wenn Daten nicht das Gesamtunternehmen umfassen, ist dies ebenso angegeben. Grundsätzlich berichten wir alle Daten ausschließlich konsolidiert. Eine Aufschlüsselung nach unseren über 60 Geschäftsstandorten in Österreich findet nicht statt. Im Sinn der Wesentlichkeit nehmen wir auch eine Aufschlüsselung nach Mitarbeiterkategorien nur dort vor, wo dies zusätzliche Erkenntnis bringt oder von Stakeholdern eingefordert wird. Entsprechende Abweichungen sind entsprechend GRI-Standard im Index vermerkt.

Aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen musste die Redaktion am 26.02.2018 abgeschlossen werden. Der Bericht enthält daher die zu diesem Stichtag verfügbaren Nichtfinanzkennzahlen. Um alle Stakeholder möglichst zeitnah über Entwicklungen zu informieren, wird die Online-Version des Nachhaltigkeitsberichts unterjährig aktualisiert.

Detaillierte Informationen zu Finanzkennzahlen und zur Unternehmensführung finden sich im Geschäftsbericht und im Corporate Governance Bericht.

Der Nachhaltigkeitsbericht 2016 wurde mit Unterstützung des externen Beraters Hauska & Partner erstellt. Eine zusätzliche Zertifizierung wurde nicht vorgenommen. Allerdings wird das gesamte Nachhaltigkeitsmanagement inklusive der Berichterstattung jährlich von oekom research analysiert und beurteilt. Im September 2017 erlangte die ASFINAG im oekom Corporate Rating die Wertung C+ und damit den Prime-Status.

oekom Prime rating

GRI Disclosures:
102-32, 102-45, 102-46, 102-48, 102-49, 102-50, 102-51, 102-52, 102-54, 102-56, 204-1

© ASFINAG 2018